Samstag, 14. April 2012

Easelcard

Hallöchen ;)
heut kann ich euch eine Easelcard zeigen. Ich finde dass diese Kartenform unheimlich was her macht..
Die Karte ist eigentlich gar nicht so blass wie sie auf dem Foto scheint *grübel*.. 
der Stempel ist von crafts and me und die Schnörkel- und die Bordürenstanze sind von Memory Box

Einen schönen Tag euch allen 
*smile*
Conny




Kommentare:

  1. coool, ein tolles Motiv und richtig passende Farbe... gefällt mir sehr...
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny,
    ein ganz außergwöhnliches Motiv. Du hast es wundervoll in Szene gesetzt. Traumhaftes Kärtchen.
    GLG und ein schönes Wochenende.
    Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Karte, was will man noch mehr dazu sagen.
    Das Motiv schaut super aus, nur leider schaut sie ein wenig traurig. Schöner wäre es wenn sie lächeln würde.
    Aber das tut deiner Karte keinen Abbruch. Es passt alles so wunderschön zusammen.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hatte ich zwar im Forum schon geschrieben,aber hier auch nochmal: Echt tolle Karte, richtig cool geworden!!!! Toll!!!!
    LG!
    Turwen;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hach das Motiv ist aber auch wirklich sooo klasse, je öfter Du es zeigst umso mehr mag ich es auch haben *schimpf* ;-) Deine Karte schaut genial aus!

    GLG
    Jeannine

    AntwortenLöschen
  6. der Stempel den du verwendet hast ist ja toll, muß ich mich glatt umschaun wo ich den herzaubern kann!
    Ganz tolles Kärtchen hast du da gemacht
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. die hab ich ja noch gar nicht gesehen...sieht echt klasse aus!

    bussi nadine

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen.

Hinweis:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Google Profil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.